KBP Planungsgesellschaft mbH Generalplaner für Bestandsimmobilien
-planerische Leistungen für Gebäude und technische Anlagen-

Umbau Nettomarkt Dresden, Altenberger Straße 52

Projektbeschreibung

Ausgehend von der Grundkonzeption des Bauherrn, die Fläche des Netto-Marktes durch Übernahme der Verkaufsräume der drei Konzessionäre zu vergrößern, wurde durch KBP eine neue Nutzungskonzeption erstellt, die als Ergebnis die komplette Neustrukturierung des Marktes hatte.
Daraus folgte der Umbau aller Nebenräume, wie Kühlzellen, Lager und Backshop und aller Sozialräume für die Mitarbeiter. Entlang der Straßenfront wurde hinter der neuen Eingangsfassade die Marktfläche auf die Areale der ehemaligen Untermieter erweitert. Im Zuge des Umbaus wurde die Verkaufsstätte mit einer energiesparenden LED-Beleuchtung versehen.
Im Umfeld wurde die Errichtung eines Werbepylons und die Restrukturierung der Parkplatzanlage vorgenommen.

Von KBP als Generalplaner wurde die Koordination der Fachplaner durchgeführt und die Beschaffung des Baurechtes mit den erforderlichen Abstimmungen mit allen Trägern der öffentlichen Belange sichergestellt. Die Hochbauplanung, der bautechnische Nachweis zum Brandschutz und die Planung der haustechnischen Gebäudeausrüstung über alle Leistungsphasen hinweg wurde im Haus KBP erstellt.

Leistungen KBP: Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung
Projektgröße: ca. 1050 m² BGF
Jahr: 2016-2017
Auftragsumfang: HOAI §34,37,49,53 Lph. 1-8
Lageplan
Lageplan
Grundriss
Grundriss
Schnitt A-A
Schnitt A-A